Russlands Politik zwischen Krieg und Frieden

Logo SPD Vaterstetten

03. Februar 2016 | Außenpolitik

Unter diesem Motto lädt der Dritte Bürgermeister und stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende Günter Lenz im Namen der SPD Vaterstetten zum 27. Vaterstettener Friedensgespräch ein.

An der Münchener Sicherheitskonferenz nehmen dieses Jahr der russische Premierminister Dimitri Medwedew und Außenminister Sergei Lawrow teil.

Auch die SPD Vaterstetten will sich bei ihrem 27. Vaterstettener Friedensgespräch mit dem Thema Russland und seiner Politik zwischen Krieg und Frieden beschäftigen. Wir haben dazu den Russland-Experten Dr. Peter Hilkes von der Ludwig-Maximilians-Universität München eingeladen. Mit ihm wollen wir über die Rolle Russlands bei den Vorgängen auf der Krim, in der Ukraine und in Syrien sprechen, so der Dritte Bürgermeister Günter Lenz.

Zu dem sicher informativen Abend ergeht herzliche Einladung am Freitag, den 12. Februar 2016 um 19:30 Uhr in die Gaststätte Alter Hof (Brunnenstube) in der Fasanenstraße 4 in Vaterstetten.

  • 29.06.2016, 19:30 Uhr
    Politischer Stammtisch der SPD Zorneding | mehr…
  • 05.07.2016, 18:00 Uhr
    Sitzung des Straßen- und Verkehrsausschusses | mehr…
  • 05.07.2016, 19:00 Uhr
    Sitzung des Grundstücks- und Bauausschusses | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.231.787.797 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren